Digitale Bibliothek

Full text: Abbildung Einer betrübten und wieder getrösteten Wittwen, Oder Unmaßgebliche Anweisung, wie allerhand Stands Wittwen, so wohl von vornehmen als geringen, in ihren bekümmerten Wittwen-Stand, nach denen Pflichten der Christlichen Liebe, heilsamen Policey-Gesetzen und Verordnungen, sonderlich die Noth- und Mangel-leidende durch die so genannte Wittwen-Cassen, Und andere leicht auszufindende Hülffs-Mittel könten consolliret, und ohne Beschwerung des Publici nothdürfftig unterhalten, mithin auch durch gewiße in Faveur einiger solchen Wittwen gemachte mildreiche Stifftungen dem gemeinen Wesen selbst viel gutes geschaffet werden. Wobey noch mit angefüget unterschiedliche Moralische Anmerckungen, die Wittwen und deren Stand betreffend, sambt einigen sonderbahren Wittwen-Historien und andern zu dieser Materie gehörigen Merckwürdigkeiten

über die Capitel . 
^» . >'>1 ————» - — 
Handwercks - Zünffre , Templer und Gül» ten , vor gute Stifftungen und Anstalten zur Versorgung ihrer Wiewen unter sich haben , wie solche noch könten f - rner mehret , auch wo solch» noch nicht ein . yefüh - ttt , durch leichte Mittel noch täglich in Übung gebracht werden , 
Qsput . IX . 
Von Versorgung der Soldaten - Wittwen , und woher die Mittel zu ihrer Verpflegung , vhne des kublici oder Kriegs Ar»« ; B ? lä« sijgung könten genommen , und dem klM - tsil - . ^tat noch einiger Nutzen dadurch go schaffet werden . 
6spm . X . 
Von Vorsorgung armer Bauren - Wittwen »ind Weysen , und woher auch ju chen die venvthiM Mittel herzunehmen wären . 
csp . ) 5l . 
Von unterschiedlichen allbereit hin Und wieder löblich eingerichteten . Wittwen - Versot - gungs - Stifftungen , welche , damit ander , werts dergleichen geschehen Mose , Anrei - hunsLeden . können . 
c - ipue .
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.