Digitale Bibliothek

Full text: Abbildung Einer betrübten und wieder getrösteten Wittwen, Oder Unmaßgebliche Anweisung, wie allerhand Stands Wittwen, so wohl von vornehmen als geringen, in ihren bekümmerten Wittwen-Stand, nach denen Pflichten der Christlichen Liebe, heilsamen Policey-Gesetzen und Verordnungen, sonderlich die Noth- und Mangel-leidende durch die so genannte Wittwen-Cassen, Und andere leicht auszufindende Hülffs-Mittel könten consolliret, und ohne Beschwerung des Publici nothdürfftig unterhalten, mithin auch durch gewiße in Faveur einiger solchen Wittwen gemachte mildreiche Stifftungen dem gemeinen Wesen selbst viel gutes geschaffet werden. Wobey noch mit angefüget unterschiedliche Moralische Anmerckungen, die Wittwen und deren Stand betreffend, sambt einigen sonderbahren Wittwen-Historien und andern zu dieser Materie gehörigen Merckwürdigkeiten

Stand insgemein . 7 
Lapuc . II . 
Welcher Gestalt fromme und tu - 
gendhaffte bekümmerte und armstelige ZVitttven i ! » Gottlichen und tVeitlichen Rechten höchst - privilsZiret ftyn , in solchen mitleidig angescyen , und allen und jeden sich ihrer bestens anzunehmen lecommenäiret tverdcn / ja roie dem publica undderpolice / selbst daran gelegen sey . daß man dergleichen WittMen wohl versorge , und dieselbige in ihren bedrängten Austand nicht ^ölsf - loß lasse / auch «ie es deßfalls die erste Chri« 
sten mit Versorgung ihrer rvittwcn ^ - 7^ gvhalren haben . 
GOtt ein Versorger , mächtiger Schutz und Vater der Wittwen und Weysen sey , solches ersehen wir im 2 . 
Buch Mosis am 22 . Capitel in 22 . vor» . ^ ^ 
scinen Volck ernstlich befiehlet , sie solten keine Wittwen und Weysen beleidigen , dann so sie solche beeidigen würden , so würden sie zu ihm schreyen . und er würde ihr Schreyen erhören , und sein Zorn würde ergrimmen , daß er sie mit den Schwerd tödten und ihre Weiber zu Wittwen , ihre Kinderader zuWäysen würde werden sen , welche harte Dcohungs - Worte sich mancher ungerechter Richter der das Recht der armen Wittwen und Weysen beuget , oder da er walt hat ihnen sonst unrecht thut , oder auch me Wittwen und Weysen nicht gebührend vcr - 
B 4 sorget ,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.