Digitale Bibliothek

Object: Antwort-Schreiben/ An Einen guten Freund/ Auf die von Ihm begehrte Zwey Frag-Puncten: Warum 1. die Juden in ihrem Irrthum so beständig verharren/ und so wenige itziger Zeit von Ihnen zu unserm Christlichen Glauben treten? Und dann 2. Ob nicht zu hoffen sey/ wann unserer Seits behörige Mittel und besserer Fleiß/ als bißher geschehen/ zu der Juden Bekehrung angewendet würden/ dieselben häuffiger könten gewonnen und zum Christlichen Glauben gebracht werden? Wobey dann die Mittel/ so darzu zu nehmen/ mit angeführet sind

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.