27 «' » » > >>' »»>l> > » »> st , » «l. Passionslieder. 17. 'M«l. Wenn meine Sund mich klinken «. Einst, als dich im Gerichte Der Sünden Fluch umgab. Da floß vom Angesichte Der Schweis, wie Blut, herab: Zur Erde stürzte dich die Angst, Als nun von Gott verlassen. Du mjt dem Tode rangst. 2. Im heisen Angsigebete, Wie, Mittler.' kämpftest du.' Die ganze Seele flehte Um Minderung, um Ruh. Doch ach! da war kein Tröster nichts Du durstetest vergebens Nach Freudigkeit „«d licht. z. Auch sie, die so entschlossen. So mannlich dich bekannt. Sind muthlos, sind verdrossen. Vom Schlummer übermannt. Sie schauen deiner Seele Schmerz: Und keiner deiner Brüder Spricht labsal dir ins Herz. 4. Doch